Ecosmart ECO 36 Elektro-Durchlauferhitzer Bewertung – durchlauferhitzer

Das High-End 36-kW-Modell ohne Tank aus der Ecosmart-Linie

Wenn Sie nach einem Durchlauferhitzer suchen, kann es schwierig sein zu wissen, in welche Richtung Sie abbiegen sollen. Welche Marke ist die beste? Welcher Preis ist der fairste? Am wichtigsten ist, welches Heizgerät versorgt Sie mit endlos heißem Wasser, selbst wenn draußen Schneestürme wüten?

Gestatten Sie mir, den Ecosmart ECO 36 vorzustellen. Als langlebiges, selbstmodulierendes Gerät halte ich ihn für einen der größten Durchlauferhitzer auf dem heutigen Markt.

Es ist nicht nur eine Marke, der Sie vertrauen können, sondern es ist auch ein Modell, das andere Produkte der gleichen Linie übertrifft.

Aber du musst nicht mein Wort dafür nehmen. Betrachten Sie dies als Ihre ausführliche Anleitung zum ECO 36.

Technische Daten

Wenn Sie einen Durchlauferhitzer ohne Tank kaufen, sollten Sie sich einige Zahlen merken. Lassen Sie uns gleich darauf eingehen.

Durchflussrate: Der ECO 36 bietet je nach Wassertemperatur zwischen 3 und 8 Gallonen pro Minute (gpm). Ich werde später mehr darüber erklären.

Leistung: Bei korrekter Installation stehen Ihnen 36 kW Leistung zur Verfügung. Das sind insgesamt 36.000 Watt.

Größe: Dieses Gerät ist 17 "x 19" und wiegt 17 Pfund. Obwohl es nicht das leichteste auf dem Markt ist, ist es keineswegs das schwerste und kann nahezu überall auf Ihrem Grundstück ohne übermäßigen Platzbedarf installiert werden.

Performance

Als tankless Warmwasserbereiter für das ganze Haus ist der ECO 36 so konzipiert, dass mehrere Küchen und Bäder bedient werden können, ohne ins Schwitzen zu geraten. Dies bedeutet die gleichzeitige Nutzung von Duschen und Geschirrspülern, ohne dass Heizgeräte an jedem Auslauf installiert werden müssen.

Mit dem ECO 36 haben Sie auch die unermessliche Kontrolle über Ihr heißes Wasser. Sie können es auf 150 ° F bringen, und das ist eine exakte Zahl, kein Bereich. Dies ist keine Einheit, in der Sie "warm" oder "heiß" von einem Zifferblatt oder Hebel wählen. Sie regeln die exakte Temperatur Ihres Wassers auf einen einzigen Grad.

Wenn Sie eine Freisprecheinrichtung bevorzugen, liefert der ECO 36 auch auf diese Weise. Es moduliert sich selbst, dh es wird nur die Energie verbraucht, die Sie zum Erhitzen Ihres Wassers benötigen.

Einfacher ausgedrückt, zieht es keinen Maximalstrom und schaltet sich dann entsprechend Ihrer Temperaturregelung ab, wie dies bei einigen Heizgeräten der Fall ist. Sie verbraucht nur den Strom, den Sie benötigen, und das bedeutet große Energieeinsparungen bei Ihrer Stromrechnung.

  • Lesen Sie auch: Ecosmart ECO 27 Tankless Water Heater Review
  • Lesen Sie auch: EcoSmart ECO 11 / ECO 18 Electric Tankless Water Heater Review

Wärmeabgabe und Durchfluss

Wie bereits erwähnt, ist die Leistung des ECO 36 von Ihrem Wohnort abhängig. Schauen wir uns diese Standorte an und wie sich die Wetterbedingungen auf das Gerät auswirken.

  • Für nördliche Bundesstaaten: Wenn Ihre Wassereintrittstemperatur 40 ° F oder weniger beträgt, können Sie mit einer Durchflussrate von 3-4 gpm rechnen. Dies bedeutet, dass Sie ein oder zwei Klicks gleichzeitig ausführen können, aber alles andere wird schwierig.
  • Für südliche Bundesstaaten: Wenn Sie an einem Ort mit gemäßigten Wintertemperaturen leben, können Sie zwischen 6 und 8 gpm genießen. Dies reicht aus, um Waschbecken, Duschen und Geschirrspüler abzudecken, die gleichzeitig heißes Wasser benötigen.

Es gibt keine klare Trennung zwischen diesen Gebieten. Wenn Sie also irgendwo in der Mitte leben, werden Ihre Ergebnisse wahrscheinlich auch in der Mitte liegen. Denken Sie daran, wenn Sie den ECO 36 verwenden.

Installation

Die Installation des ECO 36 ist relativ einfach. Beachten Sie jedoch, dass Sie bestimmte Teile benötigen, bevor Sie mit dem Öffnen von Bedienfeldern und dem Anschließen von Kabeln beginnen:

  • Elektrische Box
  • 40A Zeilen
  • # 8 Kupferkabel

Das Gerät benötigt insgesamt 150 A, um voll funktionsfähig zu sein. Für die meisten Haushalte bedeutet dies acht Drähte, darunter vier Erdungsdrähte und vier zweipolige Leistungsschalter. Sie können es mit einer einzigen Leitung betreiben, aber Sie erhalten nur 9 kW Heizleistung anstelle von 36 kW.

Allgemeiner Gebrauch

Alle Pluspunkte haben Minuspunkte. Alle Vorteile haben Nachteile. Hier ist ein ausgewogener Blick auf das, was Sie von der ECO 36 erwarten können.

Vorteile:

  • Einstellbare Bedienelemente bis zu einem bestimmten Grad
  • Selbstmodulierende Einheit, die die Leistung nicht überfordert
  • Reduzieren Sie Ihre Energiekosten um bis zu 50 Prozent

Nachteile:

  • Geringe Strömungsverzögerungen, wie von einem "ganzen Haus" zu erwarten
  • Für die Installation sind möglicherweise Schnickschnack erforderlich
  • Die GPM kann je nach Standort und Wassertemperatur variieren

Was ist das Endergebnis?

Wenn ich die ECO 36 mit fünf Sternen einstufen müsste, würde ich eine solide Fünf vergeben .

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Auch wenn Ihre Erfahrungen damit möglicherweise von denen Ihrer Nachbarn im Norden oder Süden abweichen, ist es eine gute Allround-Einheit für Hausbesitzer aller Bundesstaaten und liefert das versprochene heiße Wasser.

Für den Fall, dass Sie nicht mehr weiterkommen möchten

Wenn Sie mir nicht glauben, schauen Sie, wie viele andere Leute es auch auf Amazon loben .

Mit freundlicher Genehmigung von Ecosmart