EcoSmart ECO 11 / ECO 18 Elektro-Durchlauferhitzer Bewertung – durchlauferhitzer

"Der Smarter Elektro-Durchlauferhitzer mit geringerem Preis"

Wenn Sie es satt haben, sperrige Wassertanks und himmelhohe Stromrechnungen zu haben, ist es möglicherweise an der Zeit, auf einen tanklosen Warmwasserbereiter umzusteigen. Aber wie können Sie sicher sein, welches Modell für Sie geeignet ist?

Wie entscheiden Sie sich zwischen Gas und Strom? Woher wissen Sie, wann ein Preis fair ist?

Ich habe in meiner Zeit viele Durchlauferhitzer getestet und meiner professionellen Meinung nach ist EcoSmart eine der besten Marken auf dem Markt.

Ihre Produkte sparen Ihnen nicht nur Zeit, Geld und Energie, sondern liefern Ihnen auch unbegrenzt heißes Wasser für alle Duschen, Geschirrspüler und Waschmaschinen, die Sie sich wünschen können.

Aber du musst nicht mein Wort dafür nehmen. Betrachten Sie dies als Ihre Kurzanleitung für die elektrischen Durchlauferhitzer EcoSmart ECO 11 und ECO 18.

Technische Daten

Als erstes sollten Sie wissen, dass es zwei Hauptmodelle gibt, aus denen Sie auswählen können:

  • EcoSmart ECO 11 (13 kW bei 240 Volt)
  • EcoSmart ECO 18 (18 kW bei 240 Volt)

Beide sind elektrische Heizgeräte, was bedeutet, dass keine Flammen und Brenner wie bei Erdgasmodellen erforderlich sind und die Installation keine komplizierten Entlüftungs- und Abgassysteme erfordert. Der ECO 11 und der ECO 18 teilen sich auch eine Durchflussrate von 2-3 Gallonen pro Minute, was nicht die höchste Zahl in der Branche ist, aber auch nicht die niedrigste.

Eines der besten Dinge an diesen Modellen ist ihre Größe. Mit selbst den größten Stempeln von weniger als 15 Pfund können sie praktisch überall in Ihrem Zuhause eingesetzt werden.

Steck sie unter die Spüle; verstecke sie in deinem Hauswirtschaftsschrank; Montieren Sie sie an der Wand, um Platz auf dem Boden zu schaffen.

  • Lesen Sie auch: Ecosmart ECO 27 Bester Durchlauferhitzer (Wenn Sie ein höheres Budget haben, können Sie sich für dieses Modell entscheiden. Dies ist mit einem höheren Preis verbunden, aber es lohnt sich immer noch!)

Performance

Ein großes Verkaufsargument dieser Einheiten ist, dass sie mit Kontrollen in Ein-Grad-Schritten geliefert werden. Wenn Sie Ihr Wasser nicht zu heiß oder zu kalt mögen, können Sie die ECO 11 oder 18 auf Ihre genauen Spezifikationen einstellen.

Wie alle elektrischen Geräte eignen sich diese Modelle am besten für kleinere Häuser oder solche ohne extremen Warmwasserbedarf. Ihnen fehlt die Fähigkeit, mehr als drei oder vier Wasserhähne gleichzeitig zu bedienen. Sie können also zwar den Geschirrspüler betreiben, während Sie in die Badewanne springen, aber nicht drei Teenager gleichzeitig in drei getrennten Badezimmern duschen .

Der ECO 11 wird als "Point-of-Use" -Einheit betrachtet. Dies bedeutet, dass er direkt an der Spüle installiert werden sollte, an der Sie nach der schnellsten Warmwasserversorgung suchen.

Der ECO 18 wird als "ganzes Haus" bezeichnet, was bedeutet, dass eine überall installierte Einheit die gesamte Residenz versorgt.

Wärmeabgabe und Durchfluss

ECO 11 und 18 sind selbstmodulierend, dh sie erfassen die Temperatur und den Durchfluss des einströmenden Wassers, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen. Auf diese Weise bieten sie gradgenaue Einstellungen und Steuerelemente. Ihre Sensoren wissen, wann das Wasser nicht die angegebene Temperatur hat, und sie reparieren es, bevor es aus Ihrem Waschbecken oder Duschkopf sprudelt.

Wie Sie sich vorstellen können, kann dieser Vorgang einige Zeit in Anspruch nehmen. Seien Sie also auf Verzögerungen von 15 bis 30 Sekunden vorbereitet. Benutzer berichten, dass sich die Verzögerung verkürzt, nachdem das Heizgerät eine Weile aktiv war.

Wie bereits erwähnt, genießen Sie je nach Modell zwischen 2 und 3 gpm.

Installation

Obwohl es viel weniger kompliziert als bei anderen Systemen ist, müssen Sie alle Teile und Werkzeuge zur Hand haben , bevor ein EcoSmart Produkt installieren. Das beinhaltet:

  • 125 Ampere Schalttafel
  • 60 Ampere zweipoliger Unterbrecher
  • Verschiedene Drähte und Kabel

Sie erhalten eine Druckanpassung bei Ihrem Kauf, machen Sie sich also keine Sorgen. Bei einigen Modellen können Sie auch einen optionalen 1/2 "-NPT-Adapter bestellen.

Allgemeiner Gebrauch

Der Kauf eines EcoSmart-Durchlauferhitzers hat Vor- und Nachteile. Bevor Sie ihn in den Warenkorb legen, sollten Sie jeden Winkel berücksichtigen.

Vorteile:

  • Kleine, diskrete Heizeinheiten, die überall installiert werden können
  • Eine der günstigsten Marken auf dem Markt
  • Einfache Installation
  • Präzise Temperaturregelung

Nachteile:

  • Nicht für größere Häuser geeignet
  • Nicht für kältere Klimazonen geeignet
  • Geringe Durchfluss- und Druckverzögerungen bei gleichzeitigem Gebrauch
  • Benötigt möglicherweise mehr als eine Einheit

Kundenbewertungen

Kunden lieben sowohl den ECO 11 als auch den ECO 18. Aufgrund ihrer Temperaturregelung und der problemlosen Installation sind sie bei Käufern von Durchlauferhitzern beliebt. Sie sind oft auch die erste Wahl für diejenigen, die nur aus herkömmlichen Wassertanks wechseln.

Bezüglich der Unterschiede zwischen den Modellen können Sie Kundenbewertungen verwenden, um herauszufinden, ob die 11 oder die 18 die richtige Wahl für Sie ist:

  • Der ECO 11 soll im Vergleich zum ECO 18 (~ 30 Sekunden) geringfügig kürzere Durchflussverzögerungen (~ 15 Sekunden) aufweisen.
  • Der ECO 11 kann weniger gleichzeitig verwendet werden als der ECO 18.
  • Der ECO 11 kostet im Voraus weniger Geld, aber der ECO 18 spart mit der Zeit am meisten Energie.

Werfen Sie einen Blick auf Amazon.com , um noch mehr Bewertungen zu erhalten und zu sehen, was andere Kunden sagen.

Insgesamt ist der ECO 11 kleiner und schneller als der ECO 18, liefert aber auch weniger Strom und ist weniger energieeffizient.

Wenn Sie sich diese Produkte ansehen, müssen Sie sich fragen, was Sie im Hinblick auf den täglichen Gebrauch und den langfristigen Nutzen mehr schätzen.